Loggende Anwendung

Die loggende Anwendung erzeugt mit log4net oder log4j Log-Ausgaben. Der Entwickler kann dabei entscheiden, ob er den UDPAppender, den TCPAppender oder den File- bzw. RollingFileAppender zur Augabe der Nachrichten nutzt.

Empfänger

LOG4VIEW empfängt die Nachrichten über den UDP, TCP- oder Datei-Empfänger.

Empfangs-Filter

Frei konfigurierbare Empfangsfilter entscheiden, welche Nachrichten in den Nachrichten-Puffer geschrieben, und welche ignoriert werden.

Nachrichten-Puffer

Ein Nachrichten-Puffer enthält alle empfangenen Nachrichten. Die Größe des Puffers ist konfigurierbar. Wenn der Puffer voll ist, werden die ältesten Nachrichten aus dem Puffer gelöscht.

Anzeige-Filter

Leistungsfähige Anzeigefilter zeigen immer nur die Nachrichten an, die gerade von Interesse sind. Die Anzeigefilter können leicht geändert werden, um die angezeigten Meldungen den aktuellen Erfordernissen anzupassen.

Meldungs-Anzeige

Das Meldungs-Fenster bietet eine komprimierte und benutzerfreundliche Sicht auf die gerade gewählte Auswahl von Nachrichten.